Einmalige Kreationen und wiederkehrende Angebote: Erforsche mit uns textile [T]Räume, begleite uns beim STREET-SHOPPING, werde literarische Textilforensiker*in, kreiere mit uns Mode, höre unseren Podcast, nimm an Performances teil oder buche einen Waschtermin.

Sei unsere Gäst:in!

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wouldn’t it be good to be a STREETWARE model not only for one day!

März 16 @ 15:00 - 19:00

Zohara fotografiert von Anja Grabert | Berlin 2021

Auch in diesem Jahr ist STREETWARE wieder im Programm studio2retail der Berlin fashion week!

Besucht uns am 15. und 16. März in der ‘VESTITHEK’ und lasst euch von unserem professionellen Stilist:innen beraten und nachhaltig stylen!

Die fragwürdige Schönheitsideale und die von der Modeindustrie diktierte Ästhetiken werden zur Debatte gestellt: Um im Kontext der Fashion Week Berlin neue Standards zu setzen, kann jedes Model, dressed up in STREETWARE Outifts, jegliche Normbegriffe sprengen und demonstrieren, was Schönheit wirklich bedeutet.
Im nachhaltig-kreativen Ambiente des Modellprojekts ‘Haus der Statistik’ bietet die passende Kulisse für einzelne Fashion Fotoshootings, in denen die einzigartige Ausstrahlung der Models von der Kamera unsere:r professionellen Fotograf:in festgehalten wird!

s

STREETWARE saved item revolutioniert die Fashion Week! Berlins nachhaltigstes Fashion Label fordert die Fast Fashion heraus, um zur Bildung nachhaltiger Fashion-Standards, gerechter Produktionsweisen und dekolonisierter Lebensstilmuster im Diversity-Look beizutragen.

Im Zentrum stehen Modeschöpfungen, die maschenweise Kuriositäten bieten. Weil STREETWARE an den Spirit weggeworfener Lumpen glaubt, bezieht das partizipative Kunstprojekt sein Material direkt vom Asphalt: In den Berliner Straßen säumen Pullover, Joggings und Co. die Flächen vom Rinnstein bis zum Hauseingang. STREETWARE untersucht die Kultur der abgestreiften Kleidung auf ihre gesellschaftliche Bedeutung hin – Was sagt sie aus, über unseren Konsum, unsere Lebensweise, unsere Identität?

Das wollen wir mit neugierige, urbane Menschen und Homini Circularis untersuchen und laden Euch ein, STREETWARE Models nicht nur für einen Tag zu werden.

Werde zur Influencer:in für eine tragbare Zukunft: Ecologize, decolonize and degender your Style!

Ensemble ‚Catwalk zur sozial-ökonomischen Utopie‘ fotografiert von Anja Grabert | Berlin 2021

Details

Datum:
März 16
Zeit:
15:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

STREETWARE saved item
E-Mail:
waschsalon@streetware-saved-item.net

Veranstaltungsort

Haus der Materialisierung
Berolina Straße
Berlin, Berlin 10178 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
DE